Zur Startseite

Pressemitteilungen

 
 
  • 16.09.2013  Silbermann-Ehrung mit Besucherrekord beendet

    Silbermann-Ehrung mit Besucherrekord beendet

    Mehr als 6.700 Besucher erlebten Veranstaltungen zu Ehren des großen Orgelbaumeisters

  • 09.09.2013  Aller Anfang ist Improvisation


    Aller Anfang ist Improvisation


    Leipziger Improvisationsfestival präsentiert mitreißende Aufführungen Alter Musik. Die Mitteldeutsche Barockmusik e.V. fördert das 3. Leipziger Improvisationsfestival, das vom 19. bis zum 22. September 2013 in Konzerten, Workshops und Sessions Alte Musik auf sehr lebendige und mitreißende Weise erlebbar macht.

  • 28.08.2013  Mitteldeutsche Barockmusik fördert Konzerthöhepunkt in Magdeburg

    Mitteldeutsche Barockmusik fördert Konzerthöhepunkt in Magdeburg

    Die Edition der Kantaten Telemanns in einem neuen Band der Telemann-Ausgabe ist am Sonntag klingend zu erleben. Es spiegelt den Einklang von Fördern, Forschen, Bewahren und Begeistern, der Leitbild der MBM e.V. ist.

  • 17.03.2013  Anträge auf Projektförderung zur Mitteldeutschen Barockmusik für das Jahr 2014 noch bis zum 31. März 2013 möglich

    Anträge auf Projektförderung zur Mitteldeutschen Barockmusik für das Jahr 2014 noch bis zum 31. März 2013 möglich

    Die MBM fördert jährlich eine Vielzahl von Projekten, die sich der Aufführung, Verbreitung und Erforschung der barocken Musiktradition Mitteldeutschlands widmen. Förderanträge für das Jahr 2014 können noch bis zum 31. März 2013 eingereicht werden.

  • 17.03.2013  7. Internationaler Telemann-Wettbewerb erfolgreich beendet

    7. Internationaler Telemann-Wettbewerb erfolgreich beendet

    Im Rahmen des 7. Internationale Telemann-Wettbewerbs wurde erstmals der 1. Preis als „Preis der Mitteldeutschen Barockmusik“ vergeben. Der von der MBM gestiftete und mit 7500 Euro dotierte Preis wurde von Prof. Dr. Wolfgang Hirschmann an das Ensemble „Camerata Bachiensis“ überreicht.

  • 16.03.2013  Konzert am Ostersonntag : Dresdner Kammerchor interpretiert die Auferstehungshistorie von Heinrich Schütz

    Am Ostersonntag, den 31. März 2013, 19 Uhr in der Annenkirche Dresden führen namhafte Gesangsolisten und Instrumentalisten und der Dresdner Kammerchor die „Auferstehungshistorie“ des Dresdner Hofkapellmeisters Heinrich Schütz (1585-1672) auf. Die Leitung hat Hans-Christoph Rademann inne.

  • 01.02.2013  Barocke Musikschätze in Buch und Konzert

     Barocke Musikschätze in Buch und Konzert

    In einer Buchpräsentation mit Konzert wird am Donnerstag, dem 14. Februar 2013, um 19.00 Uhr im Vortragssaal der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) der Band "Schranck No: II – Das erhaltene Instrumentalmusikrepertoire der Dresdner Hofkapelle aus den ersten beiden Dritteln des 18. Jahrhunderts" der neuen Publikationsreihe "Forum Mitteldeutsche Barockmusik", die beim ortus Musikverlag erscheint, vorgestellt.

© Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V.

unMittelBARock
 
 
Heinrich Schütz Musikfest
Immer aktuell informiert sein
 
 
Facebook Seite Heinrich Schütz Musikfest