Zur Startseite

Pressemitteilungen

 
 
  • 29.11.2015  L’Arpeggiata & Christina Pluhar: Vorverkaufsstart für drei Konzerte des artist in residence 2016 am 1. Dezember

    L’Arpeggiata & Christina Pluhar: Vorverkaufsstart für drei Konzerte des artist in residence 2016 am 1. Dezember

    Das Heinrich Schütz Musikfest geht für drei ausgewählte Konzerte im kommenden Jahr bereits am 1. Dezember 2015 in den Vorverkauf. Erhältlich sind Karten für die Programme von L’Arpeggiata & Christina Pluhar - artist in residence 2016.

  • 11.10.2015  HEINRICH SCHÜTZ MUSIKFEST 2015 geht mit Besucherrekord zu Ende

    HEINRICH SCHÜTZ MUSIKFEST 2015 geht mit Besucherrekord zu Ende

    8.100 Gäste bei mehr als 50 Veranstaltungen

  • 07.10.2015  Abschlusskonzert des Heinrich-Schütz-Musikfests 2015: Das Treffen in Telgte von Günter Grass

    Abschlusskonzert des Heinrich-Schütz-Musikfests 2015: Das Treffen in Telgte von Günter Grass

    Zu seinem Abschlusskonzert am 11. Oktober erwartet das Heinrich Schütz Musikfest mit dem RIAS Kammerchor einen der besten Chöre der Welt. Beim Programm Das Treffen in Telgte – Oder dient die Poeterey der Musik? in der Weißenfelser St. Marienkirche spürt er den zu Musik gewordenen Verbindungen zwischen Komponisten und Poeten der Schütz-Zeit nach. Dieser Erkundung liegen Auszüge aus der berühmten Erzählung Das Treffen in Telgte von Günter Grass zugrunde. Das literarisch-musikalische Programm interpretiert der RIAS Kammerchor gemeinsam mit der Capella de la Torre und der Schauspielerin und Tochter des Literaturnobelpreisträgers Helene Grass.

  • 05.10.2015  Zwischenbilanz des Heinrich Schütz Musikfests 2015: Furioser Auftakt mit begeisternden Programmen

    Zwischenbilanz des Heinrich Schütz Musikfests 2015: Furioser Auftakt mit begeisternden Programmen

    Das Heinrich Schütz Musikfest kann nach dem ersten Festivalwochenende eine sehr positive Zwischenbilanz ziehen. Das Publikum erlebte begeisternde Konzerte in Dresden, Weißenfels, Bad Köstritz, Gera, Zeitz, Torgau und Halle. Nach gut der Hälfte der insgesamt mehr als 50 Veranstaltungen steuern die Besucherzahlen in diesem Jahr auf einen neuen Rekordwert zu. Dazu trug das Internationale Heinrich-Schütz-Fest bei, das gestern in Dresden erfolgreich zu Ende ging.

  • 29.09.2015  artist in residence 2015 | Hermann Max, die Rheinische Kantorei und Das Kleine Konzert

     artist in residence 2015 | Hermann Max, die Rheinische Kantorei und Das Kleine Konzert

    Live-Übertragung bei MDR Figaro am 2. Oktober

  • 28.09.2015  Pressegespräch in Dresden

    Pressegespräch in Dresden

    In diesem Jahr findet das HEINRICH SCHÜTZ MUSIKFEST der Mitteldeutschen Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V. gemeinsam mit dem Internationalen Heinrich-Schütz-Fest Dresden der Internationalen Heinrich-Schütz-Gesellschaft statt.

  • 21.09.2015  "vor Augen gestellet" - Veranstaltungen in Gera und Bad Köstritz

    "vor Augen gestellet" - Veranstaltungen in Gera und Bad Köstritz

    An zahlreichen authentischen Schütz-Orten Mitteldeutschlands, darunter Bad Köstritz, Gera, Zeitz, Weißenfels und Dresden, laden hochkarätige Künstler dazu ein, in eine Welt von klingenden Bildern und bildhaften Klängen einzutauchen und sich in bewusst vielfältiger Weise diesem Thema zu nähern – ob ganz nah an der historischen Aufführungspraxis oder aus heutiger Perspektive interpretiert.

© Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V.